Marketing mit Partnerschaften und Crowdfunding

Die Initiative kann mit Eigenmitteln finanziert werden, wir möchten die Finanzierung auf eine breitere Basis stellen.

Aus Industrie und Handel suchen wir Partner, um mit Reisen besser über das Thema Kakao zu informieren und Vorurteile abzubauen. Wir hoffen vor allem auf Unterstützung in Marketing und bei Bildmaterial, Hintergrundinformationen und Kontakten.

Wir haben auch die Fair Trade Organisationen kontaktiert und wünschen uns hier unbürokratische, ideelle Unterstützung und eben auch Kontakte.

Unsere Inforeise haben wir öffentlich gemacht, das gilt auch für weitere Aktivitäten. Wir werden unsere Leistungen und Preise transparent gestalten.

Zudem können Sie heute schon Reisegutscheine bei uns beziehen. Diese kosten Euro 1000,- und werden bei Buchung voll angerechnet, Euro 250,- fliessen sofort in die Projektfinanzierung.

Zudem bieten wir ein T-Shirt für Euro 25,-. Gerne halte ich Vorträge über meine Reise für Euro 200,- zuzüglich Reisespesen.

Schlussendlich wollen wir auch Stiftungen angehen.

Ab 2018 sollen regelmässige Kakaoreisen stattfinden max. 2 Personen, was wir mit unseren Partnern organisieren.